Die Herstellung
Aus dem Spezialglas (Kryolithglas), welches in
der Lauschaer Glashütte geschmolzen wird,
fertigen die Ocularisten die Augenprothesen.
Im Laufe der Jahre wurden die Arbeitsgeräte,
die Arbeitstechniken und das Material immer
weiter verbessert.
Die Augenprothetik Lauscha GmbH bietet
individuelle Prothetikerleistungen an. Dabei
kann die Firma auf hochqualifizierte Prothetiker
mit jahrelanger Berufserfahrung zurückgreifen.
Die verschiedenen Arten von Glasaugen
Unsere Kollektion
Außerhalb Europas werden verschiedene Länder mit Kollektionsaugen
(Augenprothesen in verschiedenen Farben, Größen und anatomischen Formen)
beliefert. Des weiteren haben wir Sonderanfertigungen für den Klinikbedarf im
Angebot (z.B. Illigschalen, Lochprothesen).