Augenprothetik Lauscha GmbH
Das deutsche künstliche Menschenauge aus Glas wurde im Jahre 1835 durch den Lauschaer Bürger
Ludwig Müller-Uri erfunden. Ausgehend von dieser Tradition stellt unsere Firma mit eigens geschulten
Fachpersonal (Ocularisten) Augenprothesen aus Glas her.